Brille mit Magnetverschluss

Brillen mit Magnetverschluss - Die Revolution auf dem Brillenmarkt

Wer die Nase voll hat von herkömmlichen und unpraktischen Lesebrillen, dem sollen die Augen geöffnet werden: und zwar für die Innovation auf dem Brillenmarkt – Brillen mit Magnetverschluss! Das Patent der Clic Magnetbrillen stammt ursprünglich aus dem ideenreichen Amerika, wo man für die Astronauten der NASA rutschfeste Brillen entwickelte. Die für diesen Zweck hochgeschätzten Eigenschaften der dieser Brillen mit Magnetverschluss machten sie zur beliebten Alternative zu traditionellen Lesebrillen. Wer Brillen mit Magnetverschluss trägt, beweist zugleich Stil und einen Sinn für praktischen Mehrwert. Natürlich sind die Clic Magnetbrillen in vielen modernen Farben und in jeder benötigten Stärke erhältlich.

Finden Sie einen Optiker für Brillen mit Magnetverschluss in Ihrer Nähe:

Was man sich unter einer Brille mit Magnetverschluss vorstellen darf

Sie fragen sich bestimmt, was es denn genau mit diesen Brillen mit Magnetverschluss auf sich hat. Ihre Neugier soll befriedigt werden: Wie der Name schon sagt, haben diese neuartigen Brillengestelle einen Magnetverschluss-Mechanismus zwischen den beiden frontalen Brillengläsern eingebaut. Wenn Sie die Brille tragen wollen, führen Sie einfach die beiden Brillengläsern vor den Augen über der Nase zusammen – wenn die Brille mit Magnetverschluss am Nackenbügel um Ihren Hals hängt - und merken Sie, wie sie die Brille mit einem Klick zu einer durchgehenden Einheit machen. Wollen Sie die Brille mit Magnetverschluss wieder absetzen, müssen Sie sie an derselben Stelle wieder lösen.

Brillen mit Magnetverschluss bedeuten Tragekomfort, Rutschfestigkeit und Flexibilität!

Brillen mit Magnetverschluss überzeugen durch einige nennenswerte Verbesserungen im Vergleich zu anderen Lesebrillen: Zum Einen ist Schluss mit der rutschenden Brille auf der Nase, denn der durchgängige Nackenbügel anstelle zweiter Brillenbügel liegt fest um den Nacken und sorgt für optimalen Halt. Er ist längenverstellbar und somit auch für jede Kopfform und Kopfgröße geeignet. Zum Anderen sind die Brillen mit Magnetverschluss aus leichtem, thermischen Polycarbonat, welches nahezu unzerbrechlich ist. Wenn Sie sich also einmal darauf setzen sollten, muss das nicht unbedingt heißen, dass die Brille automatisch kaputt ist. Allerdings besteht wohl kaum die Chance, dass Sie sich darauf setzen. Wenn Sie sie nämlich nicht tragen, lässt sich die Brille mit Magnetverschluss ganz einfach locker um den Hals hängen. Somit haben Sie sie immer zur Hand und brauchen sie nicht an irgendeinem Platz ablegen, den Sie vermutlich wieder vergessen.