Clic Lesebrillen

Was ist eigentlich das Besondere an Clic Lesebrillen?

Clic Lesebrillen stellen eine willkommene Innovation im Brillengeschäft dar und lassen Sie das Tragen einer Lesebrille mit ganz anderen Augen sehen. Clic Lesebrillen zeichnen sich allesamt durch einen patentierten Magnetverschluss-Mechanismus im Brückenteil zwischen den beiden eingefassten Brillengläsern aus. Der dort integrierte, zentrale Neodym-Magnet verbindet das Brillengestell zu einer Einheit oder sorgt für ein mögliches Lösen an dieser Stelle. Statt zweier Brillenbügel, mithilfe derer man eine herkömmliche Brille auf den Ohren aufsetzt, besitzen Clic Lesebrillen nur einen einzigen Nackenbügel beziehungsweise ein Nackenband. Dieses verbindet die beiden Frontteile der Brille, welche im getragenen Zustand durch den Magneten verbunden sind. Wenn Sie Ihre Clic Lesebrille gerade nicht benötigen, kann sie durch die Nackenverbindung locker und komfortabel um Ihren Hals hängen. Und das jederzeit und überall, ohne zu stören.

Finden Sie einen Optiker in Ihrer Nähe der Clic Lesebrillen anbietet:

Die Vorteile von Clic Lesebrillen auf einen Blick

Nie wieder die Brille suchen müssen?! Klingt fast zu schön, um wahr zu sein, ist aber mit Sicherheit einer der tollsten Vorzüge der Clic Lesebrillen. Der praktische Nackenbügel ermöglicht es Ihnen, Ihre Clic Lesebrille immer bei sich zu tragen: und zwar um den Hals. Dabei hängen die Brillengläser jedes für sich nach unten oder können nach hinten geklappt werden. Somit setzen sich auf der Innenseite der Gläser auch kein Staub, Schmutzteilchen oder Brösel ab. Verabschieden Sie sich vom lästigen und oft völlig verdrehten Brillenband. Die Clic Lesebrillen sind immer griffbereit und müssen zum Öffnen oder Schließen nicht einmal abgesetzt werden. Die Brillenfassung besteht aus thermischem Polycarbonat, das heißt, sie ist sowohl leicht zu tragen, als auch schwer zu zerbrechen. Clic Lesebrillen gibt’s in vielen ausgefallenen Farbtönen und Designs und selbstverständlich auch in jeder benötigten Stärke. Damit sie sich auch wirklich perfekt an Ihren Kopf anschmiegen, lässt sich die Länge des Nackenbügels je nach Kopfgröße verstellen.

Wie sind die Clic Lesebrillen überhaupt entstanden?

Flexibilität, Tragekomfort und fester Halt – Das sollten genau die Charakteristika einer für einen Astronauten geeigneten Brille sein. Gesagt, getan: Man entwickelte die Vorläufer der Clic Lesebrillen für die Astronauten der NASA in den USA und verlieh ihnen dabei die oben beschriebenen Eigenschaften. Diese wurden bis zu den heutigen Modellen der Clic Lesebrillen beibehalten und immer wieder verbessert. Nach und nach widmeten sich auch immer mehr italienische Designer dem Entwurf der trendigen und nützlichen Clic Lesebrillen. Heute gibt es unzählige, verschiedene Ausführungen und Modelle der stylischen Sehhilfen mit Magnetverschluss, die aber alle eines gemeinsam haben: Sie sind chic, bringen echten Mehrwert und lassen sich mit nur einem Klick ganz simpel öffnen oder schließen. Wegen ihres festsitzenden Nackenbügels und des Halts durch die starke magnetische Wirkung erfreuen sich Clic Lesebrillen auch bei Sportlern immer größerer Beliebtheit.